Unser Trainer-Team setzt sich zusammen aus dem Gründer der Paderborn Wombats Mark Davis und den Trainern: Ingo Schneider, Paul Urbanik und Sascha Lattke.   Die Paderborn Wombats sind eine freie Gruppe die seit dem Jahr 2007 besteht und sich bei Gründung aus Schülern verschiedenster Kampfsportschulen im Kreis Paderborn und Umgebung zusammensetzte. Die Planungen zielten Anfangs auf ein reines Luta Livre- bzw. Grappling Team ab. Aufgrund der Zugänge junger Wettkämpfer aus den Bereichen Boxen, Thaiboxen, Taekwondo und Kickboxen wurde im Jahr 2008 recht schnell klar das MMA auch für uns ein Thema sein wird. Unser Ziel war es daher noch in dem Jahr 2009 im Rahmen der Respect.2 Championchip in Herne unseren ersten Kämpfer an den Start zu schicken. Paul Urbanik hielt die Fahne der Paderborn Wombats im Weltergewicht hoch, und siegte mit TKO in der ersten Runde. Seit dem 01.01.2010 bestehen wir als eigenständiges Wettkampfteam unter dem Namen „Paderborn Wombats“. Anfang 2011 haben wir uns entschlossen den Ruhrpott Lutadores beizutreten und in der Deutschen Grappling Liga mit zu mischen.

Das sich hartes Training auszahlt bestätigen zahlreiche Erfolge im Grappling bzw. Submission Wrestling (Paul Urbanik – Vize Deutscher Meister der ELLO, Ingo Schneider – Bronzemedalliengewinner / beide in der Beginnerklasse “keine Graduierung” & Patrick Kellner – Gewinner der Subbattle im Leichtgewicht – Nov. 2009). Mark Davis kann auf die Erfahrung von über 150 Judokämpfen, mehreren Kickboxkämpfen und zahlreichen Grapplingkämpfen (ADCC-Qualifikationsturnier Deutschland, Tap or Snap und diverse Subattles) zurückgreifen. Sich selbst bezeichnet er jedoch, wie seine Co-Trainer auch, immernoch als Schüler.   Aufgrundessen, finden in regelmäßigen Abständen Seminare von Ulas Aslan(Sportpalast Bielefeld) Stefan Zernke (3. Dan Judo) und Jan Zernke (1. Dan Judo, Kämpfer 2. Bundesliga) beide vom SC Borchen statt. Desweitern besuchen alle Trainer regelmäßig Seminare bei “Andyconda” dem Headcoach unseres Dachverbandes ELLO in der Sportschule Köln.  

Was bieten die Paderborn Wombats? In erster Linie professionelles Luta Livre und MMA Training auf höchstem Niveau. Da sich unsere Gegner teils auch aus den Bundesliga Teams der Judoka oder Ringer rekrutieren ist es unabdingbar ähnliche Vorraussetzungen zu schaffen. D.h. eine geschulte und aufeinander abgestimmte Crew von Trainern in Verbindung mit professionellem Equipment und genügend Mattenfläche. Wie Ihr an unseren Trainingszeiten sehen könnt, habt ihr daher auch die Möglichkeit unser Angebot bis zu 15 Stunden in der Woche und mehr zu Nutzen. Natürlich hat jeder seine individuellen Ziele, doch wir legen Wert darauf, dass eben diese jeder bei uns verfolgen kann. Willkommen sind daher bei uns ebenso der/die Hobby-und Freizeitsportler/in wie diejenigen mit höheren Zielen. Ob eine gezielte Ernährungsberatung, oder Anleitungen für externes Kraft und Konditionstraining sind Dinge die jedem Mitglied zustehen und auch stark genutzt werden. Den größten Dank schuldet das Team allerdings Sifu Ulli Portsteffen, der dies alles erst möglich gemacht hat!