Vorzüge des Luta Livre

 

  • effektive Techniken für den Bodenkampf und die Selbstverteidigung
  • entwickelt eine starke Rumpf und Rücken-Muskulatur 
  • steigert das Körpergefühl und die Fitness
  • Training in einer positiven Atmosphäre
  • perfekter Ausgleich zum Studium oder Job
Was ist Luta Livre?

Luta Livre ist portugiesisch für Free Fight . Es handelt sich um ein komplettes Kampfsystem, das in Rio de Janeiro, Brasilien seine Wurzeln hat.

Luta Livre befähigt den Kämpfer, die Distanz zum Gegner sicher zu überbrücken, ihn auf den Boden zu bringen, dort zu kontrollieren und schließlich zur Aufgabe zu zwingen oder kampfunfähig zu machen.Das Andyconda Luta Livre zeichnet sich durch eine spezielle Trainingsmethodik und Unterrichtsstruktur aus, die das Luta Livre für jedermann erlernbar macht und wird unter dem Logo der drei kämpfenden Schlangen verbreitet.

So wird im Andyconda Luta Livre zwischen dem ringerischen Grapplingstil Luta Livre Esportiva und dem regellosen Stil des Vale Tudo / MMA unterschieden, bei dem auch Schläge und Tritte erlernt werden.

Wieso sollte ich Luta Livre bei den Paderborn Wombats trainieren?

Die Paderborn Wombats haben ein für Deutschland seltenes Trainer Team aus drei in der ELLO (European Luta Livre Organisation) lizensierten Trainern, sowie einem Co-Trainer-Stamm aus hochgraduierten und erfahrenen Wettkämpfern (Einzelmeister 2013, Subbattle Sieger, Tap Or Snap Sieger). Zudem legen wir einen hohen Wert auf die Weiterbildung unserer Trainer und besuchen regelmäßig Seminare für Forgeschrittene bei unserem Vereinspräsidenten Andreas Schmidt in Köln sowie Seminare bei den besten „Grapplern“ der Welt (Dean Lister, Andre Galvao, Daniel D´Dane, etc.).